Inhaltsbereich

Auszug - Amtliche Mitteilungen und Bericht des Gemeindedirektors  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates des Fleckens Eime
TOP: Ö 4
Gremium: Rat des Flecken Eime Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 12.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:45 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Deinsen
Ort: 31036 Eime - Deinsen, Schulstraße 1
 
Wortprotokoll

GemDir. Mensing trägt Folgendes vor:

 

Arbeiten des Baubetriebshofes

 

- Spielplatz Deinsen neuen Sand aufgefüllt (Entnahme durch Hochwassereinsatz)

- Rutschenturm repariert

- Spielgerätekontrolle

- Sporthallendach überprüft

- Eime „Am Knick“ RW- und SW-Schächte repariert

- Unwetterschäden behoben / „Unter der Mühle“ Deinsen

- Hochwassereinsätze nach Dauerregen in Eime

- „An der Schafweise“ - Sichtdreiecke zur B240 freigeschnitten

- Beetpflege in allen Orten

- 1. Pflegemaßnahme „Schachtweg“

- „Unter dem Külf“ - Böschung Hainbuchen abgesetzt

- Schlaglöcher geschlossen

- Geschwindigkeitstafeln aufgebaut - Höhe „Mecklenburger Straße“ Dunsen B240

- Kurzschluss am Bach behoben (Hochwasser)

- „Unter dem Külf“ Verrohrung freigelegt

 

Sitzung des Verwaltungsausschusses Eime vom 25.07.2017

 

Verzicht auf Erwerb einer Grundstücksfläche von Dunsen

Der Flecken Eime verzichtet auf den Erwerb des Grundstücks Flurstück 53/2 der Flur 4 Gemarkung Dunsen in Größe von 955 qm.

Die Planung der Dorferneuerungsmaßnahme ist entsprechend anzupassen, so dass nur das von Frau Schneider erworbene Grundstück (Wegeverbindung zwischen Dunser Straße und Deilmisser Straße) in Anspruch genommen wird.

 

Der Rat nimmt den Bericht ohne weitere Aussprache zur Kenntnis.