Inhaltsbereich

Auszug - Einwohnerfragestunde  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Jugend, Soziales und Senioren der Samtgemeinde Leinebergland
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Jugend, Soziales und Senioren der Samtgemeinde Leinebergland Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 06.03.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:00 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Ev.-luth. Kindergarten Gronau (Leine)
Ort: Falkenstr. 8, 31028 Gronau (Leine)
 
Wortprotokoll

Der Vorsitzende des Fördervereins „Netzwerk Kinder- und Jugendarbeit“ Herr Trojok fragt an, welche Jugendarbeit in Duingen stattfindet.

Frau Grubisic erläutert, dass die Türen des JUZ`s in Gronau für alle Kinder und Jugendlichen der Samtgemeinde Leinebergland offen stehen und alle in die konzeptionelle Arbeit eingebunden werden. Speziell für Duingen sei man in erster Linie beratend tätig, um zu analysieren, inwieweit sich ein Bedarf entwickelt. Angebote werden durch die Sozialassistentin Frau Gallander und die ehrenamtliche Jugendleiterin Lara Wahrhausen, auch in Kooperation mit Vereinen und Schulen, unterbreitet. Derzeit gibt es zwei Ausbildungen zu ehrenamtlichen Jugendgruppenleiterinnen.

Auf Anfrage einer Einwohnerin teilt Frau Böllert mit, dass man ausreichend Erfahrungen im Zusammenhang mit Lebensmittelunverträglichkeiten habe und man in den Einrichtungen besonders achtsam sei.