Inhaltsbereich

Vorlage - VO/02/14./0175  

Betreff: Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2011
a) Haushaltsplan
b) Stellenplan
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage SG
Verfasser:G.-P. KochAktenzeichen:(20) 20 21 02/11/ko
Federführend:FACHBEREICH 1 - Innere Dienste/Serviceanbieter Bearbeiter/-in: Koch, Gerd-Peter
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Banteln Vorberatung
Rat der Gemeinde Banteln Entscheidung
06.12.2010 
öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Banteln ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen

Der Entwurf des Haushaltsplanes 2011 mit Haushaltssatzung und Stellenplan der Gemeinde Banteln wurde Ihnen übersandt

Der Entwurf des Haushaltsplanes 2011 mit Haushaltssatzung und Stellenplan der Gemeinde Banteln wurde Ihnen übersandt.

 

a) Haushaltsplan

 

Der Ergebnishaushalt bleibt mit 34.300 € unausgeglichen. Der interne Finanzausgleich ist nach der aktuellen Beschlusslage eingerechnet. Auch in 2012 ist ein Ausgleich noch nicht möglich. In den Jahren 2013 und 2014 dagegen kann ein leichter Überschuss erzielt werden.

 

Im Finanzhaushalt besteht für die Investitionsvorhaben ein Kreditbedarf von 92.100 €.

 

Auf die im Haushaltsplanheft enthaltenen Erläuterungen wird verwiesen.

 

Weitere Erläuterungen werden erforderlichenfalls im Verlaufe der Beratungen gegeben.

 

Sobald das Ziel der Haushaltsplanberatungen erreicht ist, wäre die übersandte Haushaltssatzung entsprechend zu ändern oder zu ergänzen.

 

Eine vorläufige Kreditermächtigung wurde mit 92.100 € in den Satzungsentwurf eingesetzt.

 

Verpflichtungsermächtigungen wurden nicht veranschlagt.

 

Der Betrag der Liquiditätskredite wurde unverändert auf 250.000 € festgesetzt.

 

Die Realsteuerhebesätze wurden in unveränderter Höhe in die Satzung übernommen. Im Falle der Anpassung des Gewerbesteuer-Hebesatzes wäre die Satzung entsprechend zu ändern.

 

 

b) Stellenplan

 

Der Stellenplan ist gegenüber dem Vorjahr unverändert. Die Beratung und Beschlussfassung des Stellenplanes erfolgt im Rahmen des Haushalts 2011.

 

Beschluss:

Beschluss:

 

a) Haushaltsplan

Die Haushaltssatzung wird in der Fassung der am Entwurf vorgenommenen Änderungen beschlossen.

 

b) Stellenplan

 

Der Stellenplan für das Haushaltsjahr 2011 wird in der vorliegenden Form und Fassung festgestellt.

 

Voraussichtliche Kosten und haushaltsmäßige Auswirkungen:

Voraussichtliche Kosten und haushaltsmäßige Auswirkungen:

 

wie im Haushaltsplanheft dargestellt

 

Auswirkungen auf die Umwelt, auf Schwerbehinderte und von frauenpolitischer Bedeutung:

 

keine