Inhaltsbereich

Vorlage - VO/06/14./0114  

Betreff: Erhalt der Postfiliale im Geschäft "Leinelädchen" in Brüggen
Antrag der CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Brüggen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage SG
Verfasser:Paggel, MartinAktenzeichen:(10)
Federführend:FACHBEREICH 1 - Innere Dienste/Serviceanbieter Bearbeiter/-in: Paggel, Martin
Beratungsfolge:
Rat der Gemeinde Brüggen Entscheidung
10.03.2011 
öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Brüggen geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Antrag-CDU-Fraktion  
Deutsche-Post-AG  

Die Deutsche Post AG hat zum 01

Die Deutsche Post AG hat zum 01.12.2010 ihr Leistungsangebot der Post-Service-Filiale in Brüggen, Hauptstraße 9, auf einen Verkaufspunkt für Brief- und Paketmarken reduziert. Ergänzend wird die Deutsche Post AG den „Mobilen Post Service“ einrichten, der durch den Zusteller direkt an der Haustür erbracht wird.

Dieser Service bietet die Möglichkeit, Brief- und Paketsendungen beim Zusteller aufzugeben. (siehe Anlage „Deutsche-Post-AG“)

 

Mit Datum vom 21. Februar 2011, eingegangen bei der Samtgemeinde Gronau (Leine) am 23. Februar 2011, beantragt die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Brüggen, einen Tagesordnungspunkt zu diesem Thema auf die Tagesordnung der nächsten Ratssitzung aufzunehmen. (siehe Anlage „Antrag-CDU-Fraktion“)

 

 

Beschluss:

Beschluss:

„Wird in der Sitzung erarbeitet.“

Anlagen:

Anlagen:

Antrag der CDU-Fraktion vom 21.02.2011

Schreiben er Deutschen Post AG vom 03.11.2010

 

 

Mertens

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Antrag-CDU-Fraktion (65 KB)      
Anlage 2 2 Deutsche-Post-AG (158 KB)