Inhaltsbereich

Vorlage - VO/01/15./0010  

Betreff: Erhöhung der Zahl der Beigeordneten im Verwaltungsausschuss
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Gronau (Leine) Entscheidung
17.11.2011 
öffentliche und teilweise nichtöffentliche (konstituierende) Sitzung des Rates der Stadt Gronau (Leine) geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Die Zahl der Beigeordneten beträgt in Gemeinden und Samtgemeinden, deren Vertretung nicht mehr als 14 bis 24 Abgeordnete hat 4

Die Zahl der Beigeordneten beträgt in Gemeinden und Samtgemeinden, deren Vertretung nicht mehr als 14 bis 24 Abgeordnete hat 4.

In Gemeinden und Samtgemeinden, deren Vertretung 16 bis 44 Abgeordnete hat, kann der Rat für die Dauer der Wahlperiode beschließen, dass sich die Zahl der Beigeordneten um zwei erhöht.

Der Rat der Stadt Gronau (Leine) hat somit die Möglichkeit, durch Beschluss die Zahl der Beigeordneten für die Dauer der Wahlperiode auf 6 zu erhöhen (§ 104 in Verbindung mit § 74 Absatz 2 Satz 2 NKomVG).

 

 

 

Beschluss:

Beschluss:

„Für die Dauer der 15. Wahlperiode wird die Zahl der Beigeordneten auf 6 erhöht / nicht erhöht.“

 

 

 

 

 

Mertens