Inhaltsbereich

Vorlage - VO/06/15./0099  

Betreff: Wiederholter Antrag des TSV Brüggen auf Übernahme der Materialkosten für Schönheitsreparaturen des Sanitärbereichs im Sportheim Brüggen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage SG
Verfasser:Claudia HenniesAktenzeichen:(FB2) 52 21 50
Federführend:FACHBEREICH 3 - Soziales Bearbeiter/-in: Hennies, Claudia
Beratungsfolge:
Rat der Gemeinde Brüggen Entscheidung
10.12.2015 
öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Brüggen geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Antrag auf Übernahme der Kosten für Schönheitsreparaturen Sanitärbereich  

Mit Schreiben vom 03.11.2015 stellt der TSV Brüggen e.V. zum wiederholten Mal einen Antrag auf Bezuschussung zur Sanierung der sanitären Anlagen im Sportheim Brüggen.

 

Die Kosten hierfür belaufen sich aufgrund eines vom TSV Brüggen e.V. beauftragten Angebotes der Fa. Bertram in Eime auf insgesamt rund 6.000 Euro.

 

ndlich wurde dem TSV Brüggen e.V. eine Förderung der Maßnahme durch den Kreissportbund zugesagt. Diese Förderung ist jedoch auf maximal 30% der Auftragssumme begrenzt. Der verbleibende Eigenanteil des TSV Brüggen in Höhe von 4.200 Euro ist vom Verein nicht zu finanzieren.

 

Zur weiteren Begründung gibt der TSV Bggen e.V. an, dass er im ablaufenden Jahr 2015 Anstricharbeiten außen sowie kleinere Reparatur- und Schönheitsarbeiten vorgenommen hat. Hier beliefen sich die Materialkosten auf insgesamt 1.500 Euro.

 

Der Verein geht davon aus, dass die Gemeinde Brüggen ein Interesse daran hat, den Wert des Gebäudes zu erhalten und somit die Sanierung der sanitären Anlagen bezuschusst.

 

Der Rat der Gemeinde Brüggen hat in seiner Sitzung am 26.02.2015 einen ersten Zuschussantrag des TSV Brüggen e.V. vor dem Hintergrund der geleisteten Zuschusszahlungen in Höhe von jeweils 3.000 Euro in den Jahren 2006, 2007 und 2008 abgelehnt, da der Nachweis einer zu bildenden Rücklage durch den Verein nicht erfolgt ist.

 

Die Angelegenheit wird zur Diskussion gestellt.


Beschluss:

Dem TSV Brüggen e.V. wird ein Zuschuss in Höhe von ___________Euro gewährt. Bei der Gewährung eines Zuschusses erfolgt die Auszahlung dieser Summe erst nach Vorlage der Originalbelege an den Sportverein.   /  Der Antrag des TSV Brüggen e.V. wird abgelehnt.


Voraussichtliche Kosten und haushaltsmäßige Auswirkungen:

Im Produkt 42410 Sportstätten ssten bei einer Zuschussgewährung noch Mittel im Haushalt 2016 eingeplant werden.

 

 

Auswirkungen auf die Umwelt, auf Schwerbehinderte und von frauenpolitischer Bedeutung:

Sind nicht zu erkennen.

 

 

 

 

Mertens


Anlagen:

Zuschussantrag des TSV Brüggen

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Antrag auf Übernahme der Kosten für Schönheitsreparaturen Sanitärbereich (483 KB)