Inhaltsbereich

Vorlage - VO/20/16./0140  

Betreff: Ganztagsbetreuung in den Grundschulen Gronau (L.) und Duingen im Schuljahr 2017/2018
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Schulausschuss der Samtgemeinde Leinebergland Anhörung
05.09.2017 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Schulausschusses der Samtgemeinde Leinebergland zur Kenntnis genommen   
Samtgemeindeausschuss der Samtgemeinde Leinebergland Anhörung

Sachverhalt
Anlage/n

Die Grundschulen Duingen und Gronau werden auch im Schuljahr 2017/2018 als  Ganztagsschulen geführt. In der Grundschule Duingen werden 95 von 148 und in der Grundschule Gronau 137 von 253 Schülern und Schülerinnen an unterschiedlichen Tagen im Ganztag betreut.

 

An beiden Schulstandorten wird der Ganztag durch das CJD unterstützt. Der Aufwand hierfür beläuft sich im Schuljahr 2017/2018 für den Standort Duingen auf 18.000 € und in Gronau (Leine) auf 37.000 €.

 

Mit der Aufnahme der Eimer Schüler und Schülerinnen in der Grundschule Gronau sind die Haushaltsansätze entsprechend erhöht worden.

 

Zum Betrieb und Ablauf der Ganztagsbetreuung in der Grundschule Gronau (Leine) wird die Schulleitung einen mündlichen Bericht hierzu abgeben.

 

Der Ausschuss wird hiermit unterrichtet.

 

 

 

Mertens