Inhaltsbereich

Vorlage - VO/20/16./0170  

Betreff: Haushaltsplanung 2018 für den Teilhaushalt 2, Einzelbudget 202 - Brandschutz Duingen
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Ausschuss für Sicherheit und Ordnung der Samtgemeinde Leinebergland Entscheidung
07.11.2017 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Sicherheit und Ordnung der Samtgemeinde Leinebergland ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen

Ergebnishaushalt

 

Die Einzelwerte des Budgets 202 für den Brandschutz im Bereich Duingen werden auf Seite 31 des Planentwurfs dargestellt. Hier sind Erträge in einem Umfang von
38.500 € und Aufwendungen in Höhe von 282.300 € veranschlagt. Das Ergebnis ergibt ein Defizit von 246.700 €. Der Fehlbedarf gegenüber 2017 erhöht sich um 43.800 €.

 

Es ist festzustellen, dass die Erhöhung im Wesentlichen aus der Neubeschaffung von Feuerwehrhelmen resultiert, die im Bereich „besondere Aufwendungen für Beschäftigte“ abgewickelt werden. Es ist geplant – ebenso wie im Brandschutz Gronau – den Austausch der Helme auf 2 Jahre zu verteilen, so dass der Ansatz für 2018 und 2019 um jeweils 12.500 € auf insgesamt 37.500 angehoben wurde.

Vor dem Hintergrund der zum 01.07.2017 in Kraft getretenen Aufwandsentschädigungssatzung ist der entsprechende Ansatz dahingehend anzupassen, dass Mittel in Höhe von 40.500 € veranschlagt werden.

 

 

 

Finanzhaushalt

 

Die Investitionsübersicht des Budgets 202 für den Brandschutz Duingen ist auf den Seiten 38 sowie 149 und 150 des Haushaltsplanentwurfes dargestellt.

 

Proj. 11106 Beschaffung Fahrzeug FF Hoyershausen:

r die Ergänzung zur Normbeladung nach DIN werden 15.000 € veranschlagt.

 

Proj. 20012 Betriebs- und Geschäftsausstattung Fw Duingen:

Neben dem regelmäßigen Bedarf werden für die Anschaffung bzw. Ersatz-beschaffung von Kleingeräten, wie z.B. Notfallkoffer, Strahlrohre, Tauchpumpen sowie für 13 ckflussverhinderer im Jahr 2018 insgesamt 28.000 veranschlagt. In den Folgejahren wird für den regelmäßig wiederkehrenden Bedarf ein Betrag in Höhe von je 9.200 festgesetzt.

 

Proj. 20027 Umstellung auf digitalen Funk:

r die Umstellung auf digitale Handsprechfunkgeräte werden im Jahr 2018 10.800 benötigt.

 

Proj. 20036 Beschaffung Stromerzeuger:

r die Ersatzbeschaffung eines Stromerzeugers werden im Jahr 2018 8.000 veranschlagt.

 

Proj. 20037 Errichtung Löschwasserbehälter „Industriestr./Im Südfeld“:

Die in 2017 beabsichtigte Ertüchtigung des im Privateigentum befindlichen Löschwasserteichs „Im dfeld“ konnte aufgrund der geltenden Eigentums-verhältnisse nicht erfolgen. Um die schwasserversorgung im Gewerbegebiet sicherstellen zu können, ist deshalb die Errichtung eines Löschwasserbehälters erforderlich. Die Kosten belaufen sich für 2018 auf
150.000 .

 

Proj. 20038 Anbau Feuerwehrhaus Duingen:

Die derzeitigen Räumlichkeiten bieten nicht die Möglichkeit, dass sich die Feuerwehrmitglieder getrennt nach Geschlechtern umkleiden können. Dieses soll im Jahr 2020 durch einen Anbau ermöglicht werden. Hierfür fallen Kosten in Höhe von voraussichtlich 150.000 an.


Beschluss:

Das Budget 202 - Brandschutz Duingen - für das Jahr 2018 wird im Ergebnis- und Finanzhaushalt in der beigefügten Fassung/mit den am Entwurf vorgenommenen Änderungen beschlossen.


Voraussichtliche Kosten und haushaltsmäßige Auswirkungen:

Die haushaltsmäßigen Auswirkungen sind bzw. werden im Haushaltsplan dargestellt.

 

 

Auswirkungen auf die Umwelt, auf Schwerbehinderte und von frauenpolitischer Bedeutung:

entfällt

 

 

 

 

Mertens